Die Stiftung

Die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité entstand am Tinnituszentrum der Charité. Dort werden seit 15 Jahren Tinnitus-Patienten therapiert.

Die Arbeit der Stiftung wird möglich, weil sich viele Personen und Unternehmen für die Ziele der Stiftung persönlich engagieren und diese durch Spenden, Sponsoring und Werbung unterstützen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Stiftung, die Gründungsstifter, den Stiftungsrat und den Vorstand sowie die Geschäftsführung.

Wir informieren über die Mitglieder unseres Kreises der Förderer, und wir laden Sie zum Bezug unseres Newsletters ein.