Festivals

Die Stiftung kooperiert mit vielen verschiedenen Musikfestivals. 2016 ist sie mit ihrer Präventionskampage "Ich höre was, was du nicht hörst" auf den folgenden Festivals vertreten: 

MS Dockville

Das MS DOCKVILLE Festival ist vom 19. bis zum 21. August wieder eines der Highlights des Sommers und lädt wieder rund 140 internationale Bands und DJs auf sechs liebevoll gestaltete Bühnen zwischen Rethespeichern, Hafenanlagen und Deichen ein. Mehr als 25.000 BesucherInnen dürfen sich auf Konzerte, Performances, Poetry Slam und das von KünstlerInnen gestaltete Gelände freuen. Gemeinsam formen sie den interaktiven, interdisziplinären Charakter des Festivals. Und das Stiftungsteam ist wieder dabei. Wir freuen uns!

Lollapalooza Festival 

Das Lollapalooza gehört seit 24 Jahren zu den größten und wichtigsten Festivalmarken der Welt. Dieses Jahr ist es zu Gast im Treptower Park! Als zweites Lollapalooza in Deutschland bringt das Event für zwei Tage eine einmalige Mischung aus Musik, Food, Art und coolen Aktionen auch für Kinder in die deutsche Hauptstadt. Der Fokus liegt auf einer Mischung aus Kultur und Lebenseinstellung: Die Besucher feiern, essen und lachen zusammen in friedlicher Stimmung. Um ein gesundes Hörerlebnis der großen und hier auch kleinen Besucher zu garantieren, darf natürlich auch die Deutsche Tinnitus Stiftung Charité nicht fehlen! Wir begrüssen alle interessierten Gäste an unserem Stand - am 10. und 11.09.2016!

MELT! Festival

Das MELT! Festival fand 2016 bereits zum 19. Mal statt. Es hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der bekanntesten Festivals für elektronische Musik etabliert. Seit 1999 wird es jedes Jahr in Ferropolis, der sogenannten Stadt aus Eisen auf einer Halbinsel im Gemminer See in Sachsen-Anhalt, ausgetragen. Jeden Sommer erwacht die besondere Stahlkulisse zum Leben, wenn internationale Stars und Newcomer aus elektronischer Musik, Indie, Alternativ und Pop auf den fünf Bühnen auftreten. Für die Tinnitus-Stiftung war das MELT! auch 2016 wieder etwas Besonderes. Auf das nächste Jahr!

Southside Festival

Das Volunteer-Team war 2016 das erste Mal auf das Southside Festival eingeladen (24. bis 26. Juni 2016 in Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen). Jedes Jahr besuchen bis zu 60.000 Musikfans das Open-Air-Festival, um die Konzerte nationaler und internationaler Bands zu sehen. Unser engagiertes Team zeigte Präsenz am Stand und auf dem Gelände, um vor allem die jungen Besucher über Tinnitus zu informieren – und selbstverständlich Gehörschutz zu verteilen. Es fing alles erst sehr gut an und es haben sich sehr viele für unser Angebot interessiert. Leider zog dann aber gegen Abend ein sehr heftiges Unwetter auf und der gesamte Event wurde abgebrochen. Wir würden uns freuen, wenn wir im kommenden Jahr wieder dabei sein könnten!

Hip Hop Convention

Am ersten Juni-Wochenende 2016 eröffnete die "Hip Hop Convention" zum zweiten Mal ihre Tore. Das kulturelle Jugendevent, bei dem Kontests und Plattformen im Vordergrund stehen, aber auch bekannte Acts der Szene auftreten, fand in diesem Jahr in der Arena Berlin statt. Workshops für Jugendliche waren ebenfalls ein Teil der HipHopCon und es gab Stände, an denen Aussteller sich einem jungen und kreativen Publikum präsentieren konnten. Besucher konnten sich an dem action-geladenen Kultur-Spektakel entweder aktiv beteiligen und etwas beisteuern, oder das ganze entspannt als Zuschauer miterleben.